Die eigenen Wünsche festhalten.

Angehörige entlasten.

Bestattungsvorsorge bedeutet Selbst­bestimmung und zugleich eine emotionale Entlastung für die nächsten Angehörigen, denen auf diese Weise schwierige Ent­schei­dungen abgenommen werden. Wir beraten Sie ausführlich, wie sich Ihre Vorstellungen umsetzen lassen.

Sprechen Sie zuvor am besten mit Ihrer Familie über Ihre Pläne, denn so können Sie deren Bedürfnis nach einem würde­vollen Erinne­rungs­ort eben­falls berück­sichtigen. Gerne begrüßen wir Sie auch gemeinsam mit Ihren Angehörigen zur Beratung.

Vom bloßen Kostenrahmen bis zu Details für die Trauerfeier und Beisetzung können Sie in einem Vorsorge­vertrag alle Wünsche für die eigene Bestattung festhalten – sogar Musik, Blumen­schmuck und Gästeliste.

Mit einer Vorab­finanzierung der eigenen Bestattung können Sie die Umsetzung Ihrer Vorstellungen auch finanziell ab­sichern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Erspartes für die Be­stattung auf einem Treuhand­konto oder in einer Sterbe­geld­versicherung so anlegen, dass es auch im Pflegefall sicher ist.

Sie interessieren sich für eine Bestattungsvorsorge? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, damit wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen.